Startseite
Über uns
Bürgerinfo
Einsätze
Ausrüstung
Ausbildung
Intern
Links
Download
Newsletter
Presse
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
BBK RSS-Newsfeed http://www.bbk.bund.de Dies ist der RSS-Newsfeed des BBK. de-de Copyright by BBK. Alle Rechte vorbehalten internet-redaktion@bbk.bund.de internet-redaktion@bbk.bund.de Newspapers Government Site Builder http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss 60 Jury zum bundesweiten Rezeptwettbewerb für das „Notfallkochbuch“ nimmt die Arbeit auf https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2021/04/PM_Notfallkochbuch_Jury.html Kann man auch ohne Strom eine nahrhafte und leckere Mahlzeit zubereiten? Auf diese Frage soll das Projekt „Notfallkochbuch“ – ein gemeinsames Projekt des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), der Bonner Feuerwehr, des Technischen Hilfswerks und aller Bonner Hilfsorganisationen – eine Antwort geben. Bei dem bundesweiten Rezeptwettbewerb wurden mehrere hundert Rezepte eingereicht. Eine Jury von Experten und Expertinnen aus dem Katastrophenschutz, der Ernährungsvorsorge und dem Bereich Kochen wird die Rezepte nun bewerten. Die 50 besten Rezepte werden in einem Kochbuch veröffentlicht. Mit Fernerkundung Krisen besser bewältigen https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2021/03/Mit_Fernerkundung_Krisen_besser_bewaeltigen.html Am 23. und 24. März fand das vierte „Nationale Forum für Fernerkundung und Copernicus“ statt – diesmal digital mit mehr als Tausend Teilnehmenden. Bei der Veranstaltung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) handelt es sich um das deutsche Fachforum rund um das europäische Erdbeobachtungsprogramm „Copernicus“. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) war mit mehreren Beiträgen aktiv vertreten. Die Beteiligten an Diskussionen über Fragen zur sinnvollen Nutzung von Satellitendaten kamen aus der Forschung, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und der interessierten Bürgerschaft. Das diesjährige Leitmotto lautete „Neue Dimensionen“. Filmreihe 50 Jahre Zivilschutz-Hubschrauber des Bundes startet https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2021/03/Filmreihe_50_Jahre_ZSH_des_Bundes_Start.html Am 22.12.1971 wurde der erste Zivilschutz-Hubschrauber des Bundes in Leverkusen in den Dienst gestellt. Dieses Ereignis jährt sich am 22.12.2021 zum 50. Mal. Tipps und Informationen zur Alltagsorganisation in Zeiten von Corona https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2021/03/Tipps_u_Informationen_zur_Alltagsorganisation_in_Zeiten_von_Corona.html Das BBK hat Tipps und Informationen für Sie zusammengestellt, die Sie bei der weiteren Bewältigung Ihres Alltags in Zeiten von Corona unterstützen sollen. Sie bekommen Antworten auf die Frage, welche Schnelltests es gibt und wie sie funktionieren. Wir geben Tipps dazu, wie Sie z. B. Einkäufe organisieren oder Vorräte anlegen können, um Ihre Kontakte weiter zu reduzieren. Und wir beschreiben, was Ihnen oder Ihren Kindern in dieser sehr belastenden Situation vielleicht Entlastung oder Ablenkung bringen kann. Fähigkeiten von Einsatzfahrzeugen unter widrigen Bedingungen getestet https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2021/03/Faehigkeiten_von_Einsatzfahrzeugen_Test_widrigen_Bedingungen.html Die Bedingungen eines Zivilschutzeinsatzes sind nicht immer optimal. Einsatzfahrzeuge ohne Allradantrieb und eine gewisse Geländefähigkeit stoßen schnell an ihre Grenzen. Teilweise zerstörte Straßen, von tagelangem Regen aufgeweichte Zufahrten zu Einsatzstellen und Behandlungsplätzen oder extremer Schneefall können den Einsatz erschweren. Um bei zukünftigen Beschaffungen auf die richtige Allrad- und Geländetechnik zu setzen, hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) am 24. März verschiedene Fahrzeug- und Reifentypen getestet. Online-Umfrage zum Einsatz von Drohnen im Bevölkerungsschutz in Deutschland https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2021/03/Online_Umfrage_zum_Einsatz_von_Drohnen_im_BevS.html Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) erstellt einen "Statusbericht über den Einsatz von Drohnen im Bevölkerungsschutz in Deutschland“. Damit soll ein Gesamtüberblick über den aktuellen Stand und die zukünftigen Entwicklungen beim Einsatz von Drohnen durch Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) im Bevölkerungsschutz gewonnen werden. Seminarbetrieb der AKNZ auch weiterhin virtuell https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2021/03/Seminarbetrieb_der_AKNZ_weiterhin_virtuell.html Aufgrund der Lageentwicklung im Infektionsgeschehen wird die Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) Seminare und Veranstaltungen nach wie vor vornehmlich im Digitalen Raum per Webseminar durchführen. Auch wenn wir Sie immer noch nicht vor Ort begrüßen können, freuen wir uns natürlich darüber, dass unsere Bildungsangebote von Ihnen weiterhin wahrgenommen werden. Die jeweils aktuellen Informationen über unsere Veranstaltungen finden Sie hier auf unserer Webseite. COVID-19 Fragen und Antworten https://www.bbk.bund.de/DE/TopThema/TT_2020/TT_Covid_19_FAQs.html Sie haben Fragen zu den Aufgaben und Leistungen des BBK im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie (COVID-19) ? Zu den häufig gestellten Fragen finden Sie hier Antworten: Unser Magazin "Bevölkerungsschutz" mit neuen Beiträgen ist für Sie da https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2021/03/BevS_Magazin_1_21_publiziert.html Den Schwerpunkt dieser Ausgabe bildet das Thema "Zukunft des Ehrenamtes". Diese BBK-Publikation ist ab sofort online als PDF verfügbar. Sie können sie aber auch in gedruckter Form bestellen. Wider dem Gießkannenprinzip https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2021/03/DeGPT_Fachkongress_Ergebnissen_der_NOAH_Evaluation.html Vorstellung von Ergebnissen der NOAH-Evaluation auf dem DeGPT-Fachkongress Seit einigen Jahren wird die Arbeit der Koordinierungsstelle Nachsorge, Opfer- und Angehörigenhilfe (KoSt NOAH) als staatlicher Ansprechstelle für Betroffene von Unglücken im Ausland in einem fortlaufenden Prozess wissenschaftlich ausgewertet. Vom 17. bis 20. März hatte das BBK nun die Möglichkeit, erneut Ergebnisse dieser Evaluation auf dem diesjährigen Online-Fachkongress der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT) einem breiten Fachpublikum vorzustellen.
Katastrophenschutz
Internationale KatS-Übung im Salzburgerland
1. Internationale Waldbrandübung
Koordinatenfahrt und Funkübung
Retten mit Rettungshunden
Flugzeugabsturz im Kaufunger Wald
Retten aus unwegsamen Gelände
News Bevölkerungsschutz
Jury zum bundesweiten Rezeptwettbewerb für das ?Notfallkochbuch? nimmt die Arbeit auf
Mit Fernerkundung Krisen besser bewältigen
Filmreihe 50 Jahre Zivilschutz-Hubschrauber des Bundes startet
Tipps und Informationen zur Alltagsorganisation in Zeiten von Corona
Fähigkeiten von Einsatzfahrzeugen unter widrigen Bedingungen getestet
Online-Umfrage zum Einsatz von Drohnen im Bevölkerungsschutz in Deutschland
Seminarbetrieb der AKNZ auch weiterhin virtuell
COVID-19 Fragen und Antworten
Unser Magazin "Bevölkerungsschutz" mit neuen Beiträgen ist für Sie da
Wider dem Gießkannenprinzip
Zurück
 
Impressum Kontakt Copyright ©2000 - 2021 Feuerwehr Stadt Vellmar