Startseite
Über uns
Bürgerinfo
Einsätze
Ausrüstung
Ausbildung
Intern
Links
Download
Newsletter
Presse
Kinderfeuerwehr
Jugendfeuerwehr
13. Januar 2022
F2
Alarmierung:
13.01.2022 03:51
Einsatzende:
13.01.2022 04:51
Einsatzdauer:
1 Std.
Eingesetzte Kräfte:
17
Vor Ort:
Rettungswagen, Polizei

Tätigkeit der Feuerwehr:

Gasmessung und Beurteilung der Gebäudestatik


Bericht:

In der Nacht zum Donnerstag wurde die FF Vellmar aufgrund einer gemeldeten Rauchentwicklung alarmiert.

Wie sich kurz darauf herausstellte, hatten unbekannte Täter den Geldautomat der Volksbankfiliale in Obervellmar gesprengt und damit das Gebäude erheblich verwüstet.
So wurde die gesamte Glasfassade im Erdgeschoss herausgesprengt. Wand- und Deckenverkleidungen im Inneren des Gebäudes wurden abgerissen bzw. sind eingestürzt.

Nach Absprache mit der Polizei führte die Feuerwehr eine Gasmessung im Gebäude durch und suchte nach möglichen unbeteiligten Personen im Gebäude.
Beides konnte nicht festgestellt werden.

Im Anschluss erfolgte durch die Feuerwehr eine Beratung der Polizeieinsatzleitung hinsichtlich der Evakuierung von Nachbargebäuden und zur Gebäudestatik.

Für die Aufräumarbeiten im öffentlichen Verkehrsraum wurde der städtische Bauhof hinzugezogen.

Einsatzkarte
Ausgerückte Fahrzeuge:

ELW 1

LF 16/12

DLK 23/12

StLF 20/25
 
Impressum Kontakt Copyright ©2000 - 2022 Feuerwehr Stadt Vellmar