Herzlich willkommen
auf unserer Homepage

29.06.20
F1


25.06.20
H1Y


23.06.20
H1


Liebe Bürgerinnen und Bürger, die Einsatzbereitschaft Ihrer Feuerwehr ist gewährleistet!

Bei Rückfragen im Zusamenhang mit dem Coronavirus wendet Euch an Euren Hausarzt, den ärztlichen Bereitschaftsdienst oder das Gesundheitsamt Kassel.

- Gesundheitsamt Kassel: 0561 / 7871900
- Ärztliche Bereischaftsdienst: 0561 / 19292

Nur in dringenden Notfällen wählen Sie bitte die 112.

Weitere Infos zum Thema Coronavirus:
- Facebook-Newsticker der Feuerwehr Stadt Vellmar
- Infos der Stadt Vellmar
- Robert - Koch - Institut
- Bundesministerium für Gesundheit
- Das Feuerwehrspiel
- Infos zum Digitalfunkt BOS
- Projekt "herzsicheres Vellmar"
- jetzt auch auf Facebook
- Einsatzkarte 2020
- Besuchen Sie unseren Rundgang
- Notfall-Fax
- Der Film zur Feuerwehr
- "Richtiges Verhalten bei Unwetter"
 
 Feuerwehr News...mehr
BBK RSS-Newsfeed http://www.bbk.bund.de Dies ist der RSS-Newsfeed des BBK. de-de Copyright by BBK. Alle Rechte vorbehalten internet-redaktion@bbk.bund.de internet-redaktion@bbk.bund.de Newspapers Government Site Builder http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss 60 Akademie bietet wieder Lehrbetrieb an https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2020/07/AKNZ_bietet_wieder_Lehrbetrieb_an.html Geplante Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebes ab 27. Juli 2020 Die aktuelle epidemiologische Lage im Infektionsgeschehen Covid-19 hat auch die Aus- und Fortbildung an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallvorsorge und Zivilschutz (AKNZ) betroffen. Der Präsenzbetrieb wurde ausgesetzt. Aktuell ist geplant, den Lehrbetrieb an der AKNZ ab dem 27. Juli schrittweise wiederaufzunehmen. Unser Hygienekonzept entspricht stets dem aktuellen Stand der in Rheinland-Pfalz geltenden Infektionsschutzmaßnahmen. Sachsen erhält fünf Löschfahrzeuge vom Bund https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2020/07/PM_Fahrzeuguebergabe_LF_KatS_Sachsen.html Feierliche Übergabe in Zittau Verstärkung für den Brand- und Zivilschutz im Freistaat Sachsen: Bei einer feierlichen Übergabe in Zittau hat heute der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Christoph Unger, ein Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF-KatS) an den Sächsischen Staatsminister des Innern, Prof. Dr. Roland Wöller, übergeben. Im Juli erhält der Freistaat weitere vier dieser Spezialfahrzeuge vom Bund. Parlamentarischer Staatssekretär Stephan Mayer ruft zur Bewerbung für den Förderpreis „Helfende Hand 2020“ auf https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2020/06/PM_Helfende_Hand_Bewerbungsfrist_endet.html In der Covid-Lage weist Stephan Mayer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat auf die über 1,7 Millionen ehrenamtlich Engagierten hin, die eine tragende Säule des Bevölkerungsschutzes in Deutschland bilden. Er ruft zur Bewerbung bis zum 5. Juli 2020 für den BMI-Förderpreis „Helfende Hand 2020” auf, mit dem er dieses Engagement würdigen möchte. Bund veröffentlicht Ausschreibung https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2020/06/PM_Ausschreibung_neue_LFKatS.html Heute hat der Bund die Ausschreibung für weitere insgesamt 364 Löschgruppenfahrzeuge für den Katastrophenschutz (LF-KatS) veröffentlicht. Nach drei erfolgreichen Beschaffungsmaßnahmen, haben das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und das Beschaffungsamt des BMI (BeschA) nun die vierte Serienfertigung von Löschgruppenfahrzeugen auf den Weg gebracht. Generalinspekteur der Bundeswehr besucht das BBK https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2020/06/Besuch_Gen_Inspekteur_Zorn_im_BBK.html Am 26. Juni hat BBK-Präsident Christoph Unger General Eberhard Zorn, den Generalinspekteur der Bundeswehr, zu einem Informationsbesuch im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bonn begrüßt. Zorn ist der ranghöchste Soldat in der Bundeswehr und informierte sich erstmals vor Ort über die Aufgaben und Fähigkeiten des BBK im Zivil- und Katastrophenschutz. Rezeptwettbewerb für das „Notfallkochbuch“ verlängert https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2020/06/PM_Notfallkochbuch_20200831.html Kann man auch ohne Strom eine nahrhafte und leckere Mahlzeit zubereiten? Auf diese Frage soll das Projekt „Notfallkochbuch“ – ein gemeinsames Projekt des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), der Bonner Feuerwehr, des Technischen Hilfswerks und aller Bonner Hilfsorganisationen – eine Antwort geben. Seit Februar 2020 läuft der Wettbewerb, bei dem Bürgerinnen und Bürger Rezepte für Gerichte einreichen können, die sich ohne elektrische Kochgelegenheit zubereiten lassen. Die ursprüngliche Frist der Einreichung vom 31. Mai wird nun bis 31. August 2020 verlängert. Corona-Warn-App jetzt herunterladen https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2020/06/Corona_Warn-App.html Die Corona-Warn-App ist ab sofort verfügbar. Mit Hilfe dieser App lässt sich feststellen, ob Kontakt zu einer infizierten Person bestanden hat und ob sich daraus ein Ansteckungsrisiko ergeben hat. „Starkregen“ und „Sturzfluten“ vor allem im Sommer https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2020/06/Starkregen_Sturzfluten.html Mit dem Sommer beginnt auch die Hauptsaison für Gewitter und Unwetter. In den letzten Jahren haben Fälle von Unwettern und Überschwemmungen in Deutschland schwere Schäden verursacht. Das BBK empfiehlt Ihnen, mehr Selbstschutz zu betreiben und Ihr Eigenheim besser auf Starkregen und daraus resultierende Sturzfluten vorzubereiten. Bundestagsabgeordneter Kuffer zu Besuch im BBK https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/BBK/DE/2020/06/MdB_Kuffer_zu_Besuch_im_BBK.html Am 03. Juni hat Michael Kuffer, Mitglied des Bundestages und Mitglied des Ausschusses für Inneres und Heimat, das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bonn besucht. #Warntag2020 kommt! https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BBK/DE/2020/06/PM_Warntag2020_kommt.html 100 -Tage Countdown zum 1. bundesweiten Warntag läuft an Ab heute sind es genau noch 100 Tage. Am 10. September 2020 wird pünktlich um 11.00 Uhr erstmals seit der Wiedervereinigung ein bundesweiter Probealarm mit allen vorhandenen Warnmöglichkeiten, wie Radio, Fernsehen, sozialen Medien, der Warn-App NINA, Sirenen, Lautsprecherwagen sowie auch digitalen Werbetafeln durchgeführt.
Akademie bietet wieder Lehrbetrieb an - BBK
Sachsen erhält fünf Löschfahrzeuge vom Bund - BBK
Parlamentarischer Staatssekretär Stephan Mayer ruft zur Bewerbung für den Förderpreis ?Helfende Hand 2020? auf - BBK
Bund veröffentlicht Ausschreibung - BBK
Generalinspekteur der Bundeswehr besucht das BBK - BBK
Rezeptwettbewerb für das ?Notfallkochbuch? verlängert - BBK
Corona-Warn-App jetzt herunterladen - BBK
?Starkregen? und ?Sturzfluten? vor allem im Sommer - BBK
Bundestagsabgeordneter Kuffer zu Besuch im BBK - BBK
#Warntag2020 kommt! - BBK